Head1

Brillen Hänssler unterstützt Jugendfußballmannschaft des DJK-Singen mit Trikots.

Singen, 19.04.2016
Brillen Hänssler aus der Ekkehardstraße in Singen unterstützt die E-Jugend des DJK-Singen mit einem Trikotsatz für die kommenden Spiele.

„Wir wollen die jungen Sportler unserer Region unterstützen. Sport spielt für die jungen Kicker eine große Rolle um Teamgeist, Toleranz und Fairness zu erfahren. Gleichzeitig wollen wir auch die tolle ehrenamtliche Arbeit der Trainer und Betreuer unterstützen“, erklärt Matthias Müller (Inhaber von Brillen Hänssler) sein Engagement.

Für jeden Spieler ist im Paket das richtige Trikot dabei. Es enthält vierzehn Feldspieler-Trikots, ein Torwart-Trikot, fünfzehn Shorts und fünfzehn Stutzen. Die Trikots natürlich mit der Rückennummer der Spieler aufgeflockt.

Es soll so auch auf die Wichtigkeit des Themas Sehen, sowie die Bedeutung von qualifizierter und kompetenter Beratung hingewiesen werden. Denn mit dem richtigen Durchblick fallen gleich noch mehr Tore für das Team.

Unter dem Motto: „Gemeinsam.Sportlich.Erfolgreich, wird dieses Trikot-Sponsoring auch vom deutschen Brillenglas-Hersteller optoVision GmbH unterstützt, der mit seinem Engagement genau solche Aktivitäten, wie die von Brillen Hänssler unterstützt

Fußball

Mit Brillen Helfen

Regelmäßig unterstützt die Firma Brillen-Hänssler mit bei ihr abgegebenen gebrauchten Brillen, die vor der Weitergabe gereinigt und ausgemessen wurden, den Verein „Brücke der Freundschaft“. Auch im Juni konnte Matthias Müller, Inhaber des Optik-Geschäfts, erfreulicherweise wieder zwei Pakete mit Spendenbrillen an den Vorsitzenden des Vereins Klaus Brachat übergeben, so die Pressemitteilung.
Seit 1976 engagiert sich der Verein „Brücke der Freundschaft“ partnerschaftlich für Gemeinden in Zambia, Tanzania und Mexiko.Schwerpunkte sind die begleitende Hilfe beispielsweise mit Medikamenten, Verbandsmaterial und eben auch Brillen, die Soforthilfe bei Dürren, Seuchen oder Unfällen und die Projekthilfe. Darunter versteht der Verein den gezielten Ausbau von Entwicklungsprojekten wie Schulzentren. Den Kontakt zwischen dem in Gottmadingen ansässigen Verein und dem Singener Optiker stellte Erika Gänsinger her, die sich schon viele Jahre für diese gute Sache sehr engagiert. Wer diese Aktion aktiv unterstützen möchte, kann seine Brillen bei Brillen Hänssler in der Ekkehardstraße abgeben. Im Internet unter www.bruecke-der-freundschaft.de finden Interessierte weitere Informationen zum Verein und den Projekten.
Quelle Südkurier
Südkurier